Angst- & Traumatherapie - Hypnose EMDR Brainspotting • Praxis Berlin

Praxis für Angst- & Traumatherapie
Praxis für
Angst- & Traumatherapie
Angst- & Traumatherapie
Praxis für
Hypnose - EMDR - Brainspotting
Praxis für Angst- & Traumatherapie
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Herzlich willkommen


  • Sie kennen das Gefühl, nicht richtig glücklich zu sein?
  • Sie nehmen Angewohnheiten, wiederkehrende, destruktive Muster oder gesundheitliche Probleme bei sich wahr, die Sie am Weiterkommen hindern oder Ihr Leben einschränken?
  • Sie finden die Ursache Ihrer Erkrankung nicht und wollen sich nicht mit reiner Symptombehandlung zufrieden geben?
  • Sie leiden unter chronischen oder akuten, seelischen oder körperlichen Erkrankungen, haben bereits einen Ärztemarathon hinter sich und keiner kann Ihnen helfen?
  • Sie haben schon einige Therapien gemacht und es haben sich nur wenig Verbesserungen eingestellt?
  • Sie wissen, was Sie quält, schaffen es aber nicht, diese Dinge zu verändern?
  • Sie bevorzugen eine Therapieform, die von kurzer Dauer ist und Ihnen in wenigen Sitzungen Erleichterung verschafft?
  • Sie suchen eine Heilmethode, bei der Sie keine gefährliche Symptomverschiebung hervorrufen und die Ihre Probleme nachhaltig an   der Wurzel löst?

Prüfen Sie mein Angebot gerne, bevor Sie mich kontaktieren. Vielleicht haben Sie es sich schon häufig vorgenommen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, es aber immer wieder aufgeschoben. Ich begleite Sie gerne.

Mit Kompetenz durch sorgfältige Aus- und Fortbildungen und langjährige Praxiserfahrung, helfe ich Ihnen, Ihren Weg wiederzufinden. Ich bin unkompliziert, natürlich, einfühlsam, diskret und authentisch.

Kontaktieren Sie mich, ich stehe Ihnen für ein unverbindliches, kostenfreies Telefonat zur Verfügung, in dem ich Ihnen gerne alle Ihre Fragen beantworte.


Ich danke Ihnen, dass Sie sich mir anvertrauen.

Ihre Therapeutin

In meiner Berliner Praxis habe ich mich 2009 auf die Behandlung von Angst- und Panikattacken, Traumata und psychosomatische Beschwerden spezialisiert. Ich arbeite mit klinischen Verfahren, die das Unbewusste einbinden und mit deren Hilfe schnelle und nachhaltige Veränderungen erzielt werden. Die starken und effektiven Wirkungen der Verfahren Hypnose, EMDR und Brainspotting basieren auf den neuesten Untersuchungen der Gehirnforschung und sind wissenschaftlich belegt.

Die Inhalte der Therapien/Behandlungen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Eine streng vertraulichen Umgang mit Ihren Daten sichere ich Ihnen ausdrücklich zu.


Entstehung von psychischen und körperlichen Erkrankungen

Es ist möglich, dass wir schon vorbelastet geboren werden. Emotionen und Konflikte, hauptsächlich der Mutter, mit der wir im Mutterleib durch die Plazenta verbunden sind, wirken sich auch auf uns als ungeborenes Kind aus. Wenn wir geboren sind, kommen verschiedene Umwelteinflüsse hinzu, die sich positiv oder negativ auf unser Gehirn und damit auf die Psyche auswirken. Je nachdem, was wir erleben und in welchem Umfeld wir aufwachsen, entwickelt sich unser Gehirn. In den ersten 6 Lebensjahren befinden wir uns in der sogenannten Prägephase. In dieser Zeit speichern wir alles, was wir lernen, tief in unserem Unterbewusstsein.

In der Zeit von 2 - 6 Jahren ist unser Gehirn dauerhaft in einem hypnotischen Zustand. Dieser Hypnosezustand eignet sich bestens um neue Dinge zu lernen und Erfahrungen tief in uns zu verankern, da wir uns in einem Zustand der höchsten Aufmerksamkeit befinden. In dieser Lebenszeit wird das >Programm< für unser ganzes Leben gelegt. Wir richten unser Leben, wie Berufswahl, Partnerschaft, Fähigkeiten zum Umgang mit Konflikten, Verhaltensweisen, Affinitäten und Abneigungen, Erfolg, Gesundheit und vieles mehr, nach diesem Programm. In das Programm fliessen auch Be- und Verurteilungen unserer Bindungs- und Kontaktpersonen ein. Im Verlauf des Lebens ist es uns nicht bewusst, dass wir nach unserem Programm handeln. Unser Unterbewusstsein sorgt dafür, dass wir uns an alles halten und alles befolgen, was in unser Programm hinein gegeben wurde. Man kann sich vorstellen, dass Sätze wie, >aus Dir wird nichts< oder >Du findest niemals einen vernünftigen Mann< oder >das kannst Du doch sowieso nicht< eine stark blockierende Komponente im Leben darstellen, denn das Unbewusste folgt und erfüllt diese Sätze bedingungslos.

Konflikte, die nicht lösbar sind, wie z. B. das Ertragen ständiger Streitereien im Elternhaus, oder das Gefühl, dass Geschwister bevorzugt werden, Verletzungen durch Worte oder Ablehnung, Erlebnisse, die eine zu hohe Belastung darstellen, werden vom Gehirn ins Unterbewusstsein zu unserem Schutz verdrängt, bleiben dort aber als >eingefrorener, nicht gelöster Konflikt< gespeichert.

Das normale Leben ist somit zwar weiterhin gesichert, aber der >unbewusste Konflikt< will irgendwann gesehen und aufgelöst werden. Geschieht dieses nicht, verursacht er Symptome. Diese Symptome finden wir in unseren Krankheitsbildern wieder. Der Umfang der Erkrankungen, die aus ungelösten Konflikten oder Verletzungen resultieren, reicht von Schlafstörungen bis hin zu schweren körperlichen Erkrankungen, je nachdem wie stark der Konflikt, das Trauma, die Enttäuschung war. Häufig gehen diese Konflikte, Verletzungen, Traumata, einher mit einer Reihe von Gefühlen, wie Ängsten bis hin zur Panik, Wut, Frustration und Trauer.

Meistens, wenn ein solcher Konflikt verdrängt wurde, erkranken wir. Wir bekommen z.B.  Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Verstopfung oder Rückenschmerzen. Das ist ein Zeichen, dass der Körper den Konflikt, die Belastung erkannt hat und gerne loswerden möchte. Häufig wiederholen sich die Erkrankungsmuster im Laufe des Lebens. Je länger mit der Aufarbeitung des Konfliktes gewartet wird, desto stärker schlägt der Körper Alarm und sendet, als einzige Möglichkeit sich mitzuteilen, stärkere Symptome, wie z. B. Allergien, Asthma, Multiple Sklerose, Bluthochdruck, Fibromyalgien oder Autoimmunerkrankungen.  Von medizinischer Seite werden die Symptome mit Medikamenten behandelt und damit unterdrückt. Im Unterbewusstsein arbeiten die Belastungen weiter, verursachen Symptomverschiebungen und -verstärkungen, bzw. weitere Folgeerkrankungen.

Mit Hilfe der ursachenorientierten, analytische Hypnosetherapie ist es machbar einen Zugang zum Unbewussten zu schaffen und heraus zu finden, welche Ursachen die psychischen und körperlichen Erkrankungen haben. Mittels diversen, effektiven hypnotischen Techniken ist es möglich, die Ursachen zu beheben oder entsprechend zu verändern, so dass die Symptomatik überflüssig wird, da der Konflikt, die Belastung, das Trauma komplett aufgelöst werden kann.

EMDR eignet sich sehr gut für kognitive Umprogrammierungen. Wenn in der Kindheit verletzende Worte gefallen sind, entstehen hieraus häufig Glaubenssätze. Glaubenssätze sind Sätze, nach denen wir uns im Leben richten. Mit der Anwendung von EMDR, ist es möglich diese Glaubenssätze zu verändern, so dass sie uns nicht mehr blockieren. EMDR eignet sich ebenfalls sehr gut für die Umstrukturierung von unerwünschten Verhaltensmustern.

EMDR ist in erster Linie ein effektives Traumatherapieverfahren, mit dem man traumatische Erlebnisse (Posttraumatische Belastungsstörung PTBS) verarbeiten kann. In Kriegsgebieten werden EMDR-Therapeuten eingesetzt, um den Soldaten zu helfen, Kriegstraumata zu verarbeiten. Hat man ein Trauma mit EMDR behandelt, so verschwinden die Schreckensbilder aus der Erinnerung und die Gefühle, die im traumatischen Erlebnis gespeichert wurden, und immer wieder abgerufen werden konnten (sogenannte Flashbacks) neutralisieren sich.

Brainspotting ist eine Weiterentwicklung des EMDR, ein Körperpsychotherapieverfahren, welches 2003 von David Grand, einem amerikanischen Psychotherapeuten und Psychoanalytiker, entdeckt wurde. Mit Brainspotting ist es möglich, neben anderen Erkrankungen, auch frühkindliche Traumata, Bindungstraumata und Entwicklungstraumata über die Körpererinnerung zu erreichen. Die Verarbeitung früherer, belastender Erlebnisse findet bei der Arbeit mit Brainspotting über das Körpersystem statt. Eine vollständige Auflösung der belastenden Erinnerung befreit die Klienten von ihren Symptomen.

In meiner Berliner Praxis begeben wir uns auf die Suche nach den Ursachen Ihrer Symptome und Erkrankungen. Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und freue mich, Sie zu behandeln, so dass Sie Ihr Leben uneingeschränkt genießen können. Kontaktieren Sie mich gerne.


2009 - 2017 - © Copyright by Sara Gonzalez - Letztmalig aktualisiert am 26.07.2017 - Diese Seite verwendet Copyscape - Schutz vor Diebstahl von Inhalten!


Datenschutz
Verlinkung zu meinem Facebook Profil
Verlinkung zu meinem Linkedin Profil
Verlinkung zu meinem Google + Profil
Logo Siegel vom National Guild of Hypnotists
Gütesiegel für die Teilnahme an der EMDR Ausbildung
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü