Praxis für Angst- und Traumatherapie
Praxis für Angst-
Logo der Praxis für Angst- und Traumatherapie
Hypnose - EMDR - Brainspotting
Hypnose - EMDR - Brainspotting
Praxis für Angst-
Bindungstrauma - Entwicklungstrauma - Schocktrauma
Praxis für Angst- und Traumatherapie
und Traumatherapie
Direkt zum Seiteninhalt
Behandlungsablauf
Behandlung
Wie läuft die Behandlung ab?

Sie glauben, ich kann Ihnen behilflich sein? Sie können sich vorstellen, dass bei uns die "Chemie stimmt"? Sie sind bereit Bereiche in Ihrem Leben zu verändern und dadurch Ihr Leben wieder genießen zu können?

Wenn Sie ein Informationsgespräch für eine Behandlung wünschen, so kontaktieren Sie mich am besten per E-Mail mit der Angabe Ihrer Telefonnummer. Ich melde mich in einem freien Zeitfenster und beantworte Ihnen gerne ausführlich alle Ihre Fragen. In unserem Telefonat haben Sie die Möglichkeit, mir gerne Ihr Anliegen zu schildern und wir können besprechen, welche Möglichkeiten der Behandlung es in Ihrem speziellen Fall gibt. Bei unserem Telefonat können Sie gleichzeitig nachspüren, ob Sie sich vorstellen können, mit mir zu arbeiten. Es entstehen Ihnen hierbei keine Kosten.

Im Vorfeld einer Behandlung möchte ich Sie gerne kennenlernen. Es ist von grosser Bedeutung für die Genesung, dass Sie Vertrauen aufbauen können. Im Anamnesegespräch teilen Sie mir mit, welche Beschwerden Sie plagen, für welche Bereiche Sie meine Behandlung wünschen. Ich erkläre Ihnen ausführlich, wie die verschiedenen Verfahren funktionieren, sich anfühlen und wirken.

Nach der Anamnese direkt oder zum nächstmöglichen Termin beginnen wir mit der Behandlung. Wir arbeiten hauptsächlich mit Ihrem Unterbewusstsein. Ihr Bewusstsein bleibt dabei und Sie haben jederzeit die vollständige Kontrolle über sich.

Das Nachgespräch ist ausgesprochen wichtig und gehört zu jeder Behandlung. Sie werden immer in stabilem, gutem Zustand entlassen.

Ich bemühe mich mit so wenigen Sitzungen wie nötig auszukommen, um die Kosten für Sie so gering wie möglich zu halten.

Die Inhalte der Sitzungen ergeben sich aus Ihrer individuellen Geschichte und Ihrer aktuellen Situation und Symptomatik. Ihre Bedürfnisse stehen im Vordergrund und nur diese sind maßgeblich für die Gestaltung der Sitzungen.

Die Wirkung der Verfahren sind sanft und tiefgreifend. Echte Erkenntnisse, in denen Ihr Bauchgefühl und Ihr Verstand zusammen arbeiten, bringen Veränderung. Eine Therapie muss nicht zwangsläufig mit dem sogenannten "Therapie-Kater" am folgenden oder sogar an mehreren Folgetagen einhergehen, eine Therapie kann mitunter auch spannend sein.

Ich freue mich auf Sie!



Zurück zum Seiteninhalt