Praxisbewertungen der Praxis für Hypnose - EMDR - Brainspotting - Hypnose EMDR Brainspotting • Berlin

Praxis für Angst- & Traumatherapie
Praxis für
Angst- & Traumatherapie
Angst- & Traumatherapie
Praxis für
Hypnose - EMDR - Brainspotting
Praxis für Angst- & Traumatherapie
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Praxisbewertungen der Praxis für Hypnose - EMDR - Brainspotting

Über mich

Liebe Klientinnen und Klienten, bei den Zeitangaben, die hier über die Länge der Therapiedauer angegeben sind, handelt es sich um Sitzungsintervalle im Abstand von 3-4 Wochen, d. h. wenn ein/e Klient/in angibt, dass er/sie ein Jahr in Behandlung war, handelt es sich um etwa 11 Sitzungen im Jahr. Alle Bewertungen sind von mir kopierte Originalbewertungen aus Arztbewertungsportalen (www.jameda.de, und weitere). Ich habe kein bezahltes Profil bei jameda.de


13.09.2017, Izabel Starck, 41 Jahre, aus Berlin, schreibt:

★★★★★
Absolut zu empfehlen!

Danke Sara, ich kann endlich wieder Angstfrei Auto fahren. Mit einer Angstneurose und Panikattacken wendete ich mich an Sara. Nach genauer Anaylse im Vorgespräch einigten wir uns auf das Brainspottingverfahren, welches ich absolut empfehlen kann. Mit viel Ruhe, Geduld und einem hohen Mass an Empathie welches Sara ausstrahlt war es überhaupt kein Thema, mich auf dieses Verfahren einzulassen. Aufgrund ihrer natürlichen und authentischen Art und Weise gelingt es ihr bestens eine Vertrauensebene zu schaffen. Die unterbewusst entstandenen Bilder oder auch nur gefühlten Emotionen welche in solch einem Prozess entstehen, konnten alle gelöscht werden. Es gelingt ihr wunderbar einen Stillstand im Prozess zu verhindern indem sie eine Kombination verschiedener Methoden während einer Sitzung einsetzt - wie es bei mir teilweise nötig war. Es würde den Rahmen dieser Rezession sprengen hier alles aufzulisten, ich kann nur sagen:

DANKE Sara ich habe meine Lebensqualität zurück!
Ich würde Sie jedem weiterempfehlen.
Bleib wie du bist. (google-Bewertung)


07.08.2017, Klientin 34 Jahre, aus Berlin, schreibt:

2 Phobien in 2 Sitzungen à 50 min geheilt

- Frau Gonzalez hat aufgrund des Aufnahmegesprächs mir das Brainspotting zur Heilung meiner 2 Phobien empfohlen - nur 2 Sitzungen waren erforderlich, um mich von meinen 2 Phobien (vor Löchern und Insekten) zu heilen, Lebensqualität wieder zu gewinnen und die Ursache ausfindig zu machen.


07.08.2017, Klientin, 61 Jahre, aus Berlin, schreibt:

Sehr kompetente, nette Therapeutin

Durch die MS hatte ich diverse Symptome. Ständige Ängste, Angstatacken, halbstündl. Wasser lassen, unkontrollierter Durchfall, laufen nur ca.20min, starke Taubheit v.d. Füßen bis zu d. Knien. Meine Lebensqualität war dadurch sehr eingeschränkt. Nach der Therapie bei Fr.Gonzalez, sind die meisten Symptome gänzlich weg oder so stark gemindert, so dass sie keinen Einfluss mehr auf meine Lebensqualität haben. Ich würde diese Therapeutin jedem wärmstens ans Herz legen, sowie diese Form der Therapie.


23.07.2017, Sylvia Meyer, 39 Jahre, aus Berlin schreibt:

★★★★★
Sara ist für mich das beste was mir passieren konnte. Habe die Trauma über 20 Jahre mit mir rumgetragen, mit schwerwiegenden körperlichen Symptomen und Schmerzen. Ängste und teilweise schwere Depressionen begleiteten mein Leben. Ich habe die Hoffnung schon fast aufgegeben , war bei zahlreichen Psychotherapeuten und Kliniken, jedoch ohne Erfolg. Wegen der Schwere der Symptome musste ich die Antidepressiva nehmen. Meine Verzweiflung war groß bis ich die Sara im Internet gefunden habe. Jetzt gehts mir viel besser und ich kann die Antidepressiva runter setzen.  Sara ist wirklich jeden Cent Wert.  Habe sie schon einigen Bekannten weiterempfohlen. Ich kann nur sagen 1000 Dank für Deine Hilfe und 5 Sterne reichen nicht ! (Google-Bewertung)


24.07.2017, Nadine Rehberg, 34 Jahre, aus Berlin schreibt:

★★★★★
Sara ist einfach wunderbar!

Mit viel Empathie, Geduld und fachlichem Wissen sowie viel Leidenschaft für ihren Beruf scheint es auch ihre Berufung zu sein. Sie gibt mir das Gefühl als sei ich ihr wichtig (und gut so wie ich bin!) und als sei es ihr höchstes Ziel, mir zu helfen. Ich leide seit meiner Jugend an Depressionen, fühle mich ungenügend. Besonders intensiv wurden diese Phasen seit ich Mama bin. Über die Jahre habe ich immer mehr "Macken" entwickelt.

Nach langer Suche habe ich aufgrund der Empfehlung einer Freundin, die bereits nach wenigen Sitzungen erfolgreich die Therapie beenden konnte, Sara gefunden. Ich bin seit einem halben Jahr bei Sara. Anfangs war ich skeptisch, aber bereits nach der ersten Sitzung gab es die ersten Erfolge - Wahnsinn! Dafür nehme ich sogar einen Fahrweg von mehr als einer Stunde quer durch Berlin auf mich und es lohnt sich. Jede Sitzung bei ihr ist immer auch ein bisschen wie Zauberei. Ich hinterfrage gar nicht mehr, sondern bin einfach froh, dass ich jemanden gefunden habe, der mir wirklich hilft!

Ich kann allen, die sich wirklich helfen lassen wollen, Sara nur ans Herz legen und auch die Wartezeit auf einen Platz lohnt sich und geht schnell vorbei! Danke  Sara für deine Arbeit! (Google-Bewertung)


24.07.2017, Klientin aus Berlin, 23 Jahre, schreibt:

Begeistert von der ersten Therapiesitzung

Sara Gonzalez ist eine sehr sympathische und freundliche Therapeutin.Ich habe mich vom ersten Moment an wohl gefühlt. Ich habe sara aufgesucht, da ich zuvor diverse Sitzungen bei verschiedenen Psychologen gehabt hatte aber keine hat auf lange zeit geholfen. Meine unkontrollierten wutausbrüche, die zu einer persönlichkeitsveränderung geführt haben, sowie eine Puppenphobie und eine starke Traumabelastung schränkten mich im Leben ein. Mit nur zwei Sitzungen wurde alles schnell u.effektiv behandelt.


26.07.2017, Mimi Abeillon, 30 Jahre aus Berlin, schreibt:

★★★★★
Wegen starker Rückenschmerzen habe ich Sara aufgesucht.  Nach der zweiten Sitzung (90 Minuten)  war mir erst mal klar, woher sie kamen und warum sie vorher durch keine klassischen Therapieverfahren erfolgreich  behandelt werden konnten. Nun bin ich schmerzfrei mit starkem Rücken unterwegs! Danke! (Google-Bewertung)


06.06.2017, Klientin aus Berlin, schreibt:

Endlich frei von sozialer Phobie!!! Ich bin Sara so dankbar!

Ich möchte hier für alle Betroffenen mit sozialer Phobie meine Geschichte aufschreiben u. Mut machen. Ich bin heute fast frei von der Phobie, nach 30 Jahren!

Meine Lebensgeschichte ist geprägt von den Symptomen der sozialen Angst: Angst vor Menschenansammlungen, vor Gruppen, Angst in den Mittelpunkt zu stehen, Herzklopfen, Hände zittern, nicht mehr klar denken können.

Die Schuljahre verbrachte ich ausschließlich mit Beklemmung und dauernden Ängsten. Später studierte ich aufgrund der Prüfungsangst mehr schlecht als recht. Am schlimmsten aber war es für mich, dass sich die Angst auch auf die banalsten Alltagsdinge erstreckte: Essen gehen, an der Kasse bezahlen etc. So habe ich also fast 30 Jahre lang voller Anspannung und Angst und mit gewissen Not-Lügen im schulischen, beruflichen und privaten Leben gelebt.

Nach vielen anderen Anläufen (Yoga, Psychotherapie über 3 Jahre lang u.a.) hatte ich keine große Hoffnung mehr und war sehr skeptisch auch der Hypnose gegenüber. Zusammen mit Sara wurde ich die Sorge von 30 Jahren los. Meine Ängste begleiten mich nicht mehr, das Zittern ist aus dem Alltag verbannt. Heute liebe ich mein Leben und gehe Wege und treffe Entscheidungen, auf die ich Lust habe und die nicht bestimmt sind von Angst. Das ist sehr befreiend und es macht glücklich.

Da ich damals nicht viel Geld hatte, konnte ich mich für 1 Sitzung monatlich entscheiden, so blieb es bezahlbar.

Sara ist sehr erfahren und kompetent und verfügt über ein sehr umfangreiches Fachwissen über die Komplexität und die Zusammenhänge von psychischen und psychosomatischen Störungen. Sie hat bei schwierigen Themen immer den richtigen Therapieansatz zur Hand. Einige Therapeuten arbeiten ja mit Hypnose, Brainspotting und EMDR, aber ich denke, Sara hat Ihre ganz eigene Art zu arbeiten und die Verfahren zu kombinieren und den Klienten in der Tiefe zur Veränderung zu bringen. Dazu ist Sara ein Mensch mit Herz. Tausend Mal danke, Sara!!!!"


02.06.2017, Klientin aus Berlin, schreibt:

Sensibel - sie spürt alles

Sara ist wundervoll. Bevor es los geht, wird erstmal ein Tee getrunken und man kann in Ruhe ankommen. Dadurch, dass sie warmherzig und authentisch ist, baut sich sehr schnell ein Vertrauensverhältnis auf und man hat nicht das Gefühl einer völlig Fremden sein Herz auszuschütten. Sara wirkt auf mich menschlich, ehrlich, bodenständig und offenherzig. Zudem arbeitet sie sehr aufmerksam und professionell. Trotz der Ernsthaftigkeit der Themen, mit denen ich sie aufsuchte, haben wir viel miteinander gelacht, was der Therapie die Schwere nahm. Ich konnte in insgesamt 7 Sitzungen soviel verändern, dass ich mein Leben jetzt erstmalig als lebenswert empfinde, ich wusste gar nicht wie schnell so etwas gehen kann. Was ich hervorragend finde, dass Sara ganz klar und ehrlich, bereits im Vorgespräch sagt, ob sie in der Behandlung eine Erfolgsaussicht sieht oder nicht. Ich habe mich zu keiner Sekunde wie eine Patientin gefühlt, sie begegnet einem in Augenhöhe.

Ganz tolle Atmosphäre, ganz tolle Frau!"


01.06.2017, Klient aus Berlin, schreibt:

Echte, nachhaltige Hilfe!

Professionell, einfühlsam, verständnisvoll, unterstützend, helfend - kurz: ganz große Klasse!"


23.04.2017, Klientin aus Berlin, schreibt:

Psychotherapeut konnte mir nicht weiter helfen

Meine Behandlung beim Psychotherapeut führte zu keinem Behandlungserfolg, ich fühlte mich weiterhin belastet.Mein Problem aus meiner Kindheit verfolgte mich bis jetzt, ich konnte es nicht ablegen und fühlte mich oft als das ungeliebte Kind(obwohl ich nun Erwachsen bin.), ich fühlte mich wie in einer Ohnmacht und war Erschöpft.

Erst als ich bei Frau Gonzalez war , ging es mir schon nach ein paar Sitzungen deutlich besser. Ich fühlte mich befreit, die Probleme die ich hatte lösten sich auf. Mein Kopf wurde endlich wieder frei von dem Druck perfekt zu sein und mich so wie ich bin toll zu finden und mich selbst anzuerkennen und mich nicht nur über Leistungen zu definieren, das Gefühl endlich wieder "Atmen" zu können.Dadurch wurde für mich alles einfacher, auch der Umgang mit den Menschen in meinem Umfeld.

Ich bin Frau Gonzalez Dankbar für ihre tolle, professionelle und einfühlsame Behandlung.

Duch regelmässige Fortbildungen ist sie immer auf dem neusten Stand der Behandlungsmethoden( im Gegensatz zu manch Psychotherapeuten die ein Schubladendenken haben )

Hätte ich das gewusst, hätte ich mir eine jahrelange Psychotherapie sparen können.

Ich kann nur jedem Empfehlen der nicht weiter weiss und sich nicht damit abfinden möchte sein leben lang krank zu sein, sich von Frau Gonzalez behandeln zulassen.

Vielen Dank!"


19.02.2017, Klientin aus Berlin, schreibt:

Super!

Ich bin seit einiger Zeit bei Frau Gonzales in Behandung (Sitzung einmal im Monat). Nach vielen konservativen Therapien kam ich ziemlich desillusioniert mit Depressionen, Asthma und sehr wenig Selbstbewusstsein zu Frau Gonzales. Die sehr einfühlsame Therapeutin machte mich mit EMDR, Brainspotting und Hypnose vertraut. Seitdem bin ich viel gefestigter, offener und positiver. Auch dem Asthma sind wir auf den Grund gegangen; mit positivem Ergebnis. Frau Gonzales bildet sich regelmäßig fort um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Bei Fragen und Sorgen ist sie immer ansprechbar; auch außerhalb der Sitzungen. Ich habe Vertrauen zu Frau Gonzales gefasst."


25.01.2017, Klient aus Berlin, schreibt:

Unglaublich schnelle und wirkungsvolle Hilfe - Danke

Frau Gonzales ist eine tolle und einfühlsame Therapeutin. Ich habe mich bei ihr direkt wohl gefühlt.

Ich spiele leistungsorientierten Fußball und bin immer vor Kopfbällen und Zweikämpfen zurückgeschreckt, was meine Leistungen enorm verringert hat. Alle Anstrengungen halfen nichts. Und dann - nach nur unglaublichen 2 Sitzungen haben wir meine Blockaden auflösen können und 2 Traumata aus meiner Kindheit gefunden. Ohne Frau Gonzales hätte ich das nie geschafft. Jetzt spiele ich besser denn je. Das ist auch meinem Trainer aufgefallen.
Vielen, vielen Dank. Ich bin soooo froh, endlich zeigen zu können, was wirklich in mir steckt.

Sollte ich noch einmal ein Problem haben, werde ich nicht so lange warten und wiederkommen."


11.01.2017 Klientin aus Berlin, schreibt

Effiziente Hilfe bei Ängsten

Sara Gonzales ist eine liebenswerte und offene Person.Ich war ein Jahr bei ihr in Behandlung, von Oktober 2015-November 2016.Ich habe mich immer wohl und mit meinen Ängsten angenommen gefühlt. Durch ihre emphatische Art mit Problemen umzugehen, habe ich eine neue Sichtweise auf meine Ängste bekommen.

Im Lauf der Therapie habe ich einige Verhaltensweisen die für mich belastend waren erkannt und konnte sie zum Positiven verändern.

Die Therapie bei Fr.Gonzales hat mir gut getan,man konnte mit ihr über alles sprechen und fand immer ein offenes Ohr.
Ich danke ihr sehr für Ihre Hilfe und ihr Verständnis.


07.01.2017, Stephanie Krause, 36 Jahre, aus Berlin schreibt:

Absolut empfehlenswert. Ich war vor zwei Jahren bei ihr in Behandlung unter anderem wegen massiver Panikattacken und AngstStörungen .So schlimm das ich nicht mehr die Wohnung verlassen konnte.  Noch heute wirkt die Behandlung nach ,ich kann mich völlig frei in der Öffentlichkeit bewegen, übervolle Bahnen erhöhen nicht mal meinen Puls .Eine sehr angenehme und ruhige Therapeutin mit viel Zeit und feinem Gespür. (Google-Bewertung)


29.11.2016 Klientin aus Ludwigsfelde, schreibt

Meine Rettung

Als ich zu Frau Gonzalez kam, litt ich seit über 2 Jahren unter einer starken Panikstörung, die mein Leben sehr stark eingeschränkt hat.18 Monate Therapie bei einem Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie brachten mir zwar Erkenntnisse, aber keine Besserung.

Eher das Gegenteil: Mir ging es so schlecht, dass ich ein Antidepressivum, genauer einen Serotonin Wiederaufnahmehemmer nehmen musste. Im Internet bin ich auf Frau Gonzalez Seite gestoßen und habe ihr eine Mail geschrieben. Einen Tag später rief sie mich zurück. Wir haben sehr lange gesprochen und ich hatte sofort das Gefühl, dass sie mich versteht und mir auch helfen kann. Da ich zeitlich relativ flexibel bin, habe ich sehr schnell Termine bekommen.

Bei mir wurde mit EMDR und brainspotting gearbeitet. Diese Methoden haben bei mir viele verdeckte Traumata meiner Kindheit aufgedeckt und gelöst. Nach einiger Zeit habe ich den Mut gefasst und mit Frau Gonzalez Hilfe begonnen, die Tabletten auszuschleichen. Es war kein leichter Weg und die Nebenwirkungen waren sehr schlimm. Sie stand mir aber immer zur Seite und ich konnte sie jederzeit, quasi Tag und Nacht anrufen. Aber ich brauche sie jetzt wirklich nicht mehr.

Seit ich bei ihr bin, hat sich mein Leben so wahnsinnig verändert. Ich tue jetzt wieder Dinge, die vor einem Jahr undenkbar erschienen. Meine Ängste sind verschwunden! Zwischenzeitlich litt ich unter heftigen Rückenschmerzen. Ich habe es auf eine falsche Bewegung geschoben, aber beim brainspotting kam heraus, dass die Schmerzen aus einem nichtverarbeiteten Konflikt mit einer engen Freundin herrührten. Diesen habe ich dann in der Sitzung für mich gelöst und noch in der Praxis waren die Schmerzen verschwunden.

Ich kann wirklich jedem, der unter Ängsten, Panik und chronischen gesundheitlichen Problemen leidet, nur empfehlen, die Praxis aufzusuchen und sich von Frau Gonsalez behandeln zu lassen. Eine längere Wartezeit oder Anfahrt sollten Sie auch auf jeden Fall in Kauf nehmen.


16.11.2016,Klientin aus Berlin, schreibt:

Super liebe und kompetente Heilpraktikerin

Frau Gonzales ist eine nette, einfühlsame Heilpraktikerin . Ich habe mich direkt wohl bei ihr gefühlt und unsere Sitzungen haben blokkaden gelöst und sie hat mich wunderbar dabei begleitet.

Ich fühle mich seitdem besser und es ist beständig.
Vielen Dank liebe Sarah."


17.08.2016 Klientin aus Berlin, schreibt:

Wirkungsvolle und tiefgründige Therapie mit Herz

Seit fast zehn Jahren leide ich an Depression, Angststörungen und sozialer Phobie und nach 7 verschiedenen Therapeuten hattte ich eigentlich die Hoffung verloren, eine Therapie zu finden, die mir weiterhilft. Frau Gonzalez' Praxis besuche ich nun seit über einem Jahr und ich könnte nicht zufriedener sein. Von Tag zu Tag geht es mir besser, es fällt mir viel leichter aus dem Haus zu treten und täglichen Pflichten nachzugehen. Wo ich zuvor völlig verzweifelt und lethargisch war, sehe ich mich jetzt wieder am Alltagsleben teilnehmen.

Dass wäre ohne Sara und ihre unglaubliche Arbeit nicht möglich gewesen. Frau Gonzalez' menschliche und freundliche Art hilft, Vertrauen zu fassen und sich während der Therapie geborgen zu fühlen. Keine Sorge und kein Problem ist zu klein oder zu unwichtig, um besprochen zu werden. Ihre Therapie ist sehr tief, sodass man Tage nach dem Termin dessen Wirkungen spürt und die besprochenen Themen nachklingen. Frau Gonzalez' Therapie hat meine Lebensqualität erhelblich verbessert und ich empfehle sie als hervorragende Psychotherapeutin von Herzen weiter.


11.08.2016 Esther, 30 Jahre, Berlin, schreibt:

Einfühlsame, kompetente Behandlung - sehr zu empfehlen

Ich bin seit ca. einem halben Jahr bei Sara Gonzalez in Behandlung und seitdem hat sich meine Autoimmunerkrankung unglaublich gebessert. Ich konnte das Kortison vollständig absetzen, was für mich eine wahnsinnige Erleichterung ist.

Die Therapiemethoden sind sanft, aber trotzdem sehr intensiv und einfach unglaublich effektiv. Ich habe schon einige Therapien hinter mir, aber so gut wurde mir noch nie geholfen.

Sara Gonzalez ist eine sehr einfühlsame, kompetente Therapeutin, die ich nur empfehlen kann.


10.08.2016 Patrick, 34 Jahre, Berlin, schreibt:

Angekommen!

Ich bin Anfang Mai zu Sara gekommen und war vom ersten Augenblick, schon der Auffassung hier richtig zu sein. Es wird einem genau zugehört, und analysiert und das mit einer sympathischen Weise die ich selten erlebt habe. So bedarf es nicht viel Zeit bis man Vertrauen gefasst hat, was einen auch nicht enttäuscht.

Sara arbeitet an der Wurzel, und bekommt die Dinge dort zu fassen wo man nicht wirklich immer rankommt. Meine Symptomatik hat sich extrem verbessert, und ich konnte die Medikamente des Therapeuten schon absetzen. Ich weiß gar nicht wie man genug Dank dafür aussprechen kann. Danke Danke Danke Sara.

Patrick


21.06.2016 Klientin aus Berlin, schreibt:

Effektive und super schnelle Hilfe bei Trauma nach Reitunfall! (Insgesamt 2 Sitzungen)

Im letzten Jahr hatte ich einen schweren Reitunfall. Seit dem gab es große Probleme mit Angst und Anspannung bei Reiten des Unfallpferdes. Nach einem dreiviertel Jahr des rum probierens, beschloss ich, mir professionelle Hilfe zu suchen. Ich bin mehr als zufrieden mit der Behandlung.

Es zeigten sich sehr schnelle Erfolge und schon nach der ersten Sitzug war ein deutlicher Unterschied merkbar. Ich kann Frau Gonzalez nur weiter empfehlen. Sie hat eine sehr ruhige Art und man kann ihr sofort vertrauen, was sehr wichtig ist, was diese Arbeit an geht. Ich bin sehr froh diesen Schritt gemacht zu haben und bedanke mich ganz herzlich für die gelungene Therapie.


28.05.2016 Klientin aus Berlin, schreibt:

Tolle Therapeutin, endlich Hilfe

Ich leide (oder vielleicht "litt") an Angstattacken, sobald ich daran dachte, zum Arzt zu gehen. Hab schon viel probiert, leider hat nichts geholfen. Inzwischen sehr skeptisch allen therapeutischen Maßnahmen gegenüber, bin ich (ebenfalls durch eine Bewertung im Internet) an Sara geraten.

Zum Glück... Kein Vergleich mehr, wenn ich jetzt an meinen Arzt denke! Ich freue mich nicht darauf, aber es ist nichts dramatisches mehr dabei. DANKE!!


22.05.2016 Inga, 28 Jahre, Sachsen-Anhalt, schreibt: (die Behandlung der Klientin liegt 5 Jahre zurück)

Meine letzte Hoffnung .... 1000 Dank!!!!

Gleich vorne weg... 10 Punkte reichen für diese Bewertung eigentlich überhaupt nicht aus! Sara hat mit ihrer Therapie mein Leben grundlegend (zum positiven) verändert! Ohne sie wäre ich heute nicht die Person, die ich bin. Ich bin so unendlich froh, dass ich dich 2011 über Umwege als EMDR-Therapeutin, trotz der weiten Anfahrt von fast 150 km, gefunden habe. So schwer mir die Woche nach unserer 1. Sitzung fiel, um so schneller konnte ich nach den folgenden Sitzungen eine Besserung verspüren. Sie war der einzige Mensch, der mir am Ende meiner Kräfte und Hoffnung tatsächlich helfen konnte... gemeinsam mit der unendlichen Geduld meines Mannes habe ich meinen Weg finden und meine - inneren und äußeren Schmerzen - bekämpfen können.

Du bist so ein unheimlich sympathischer und lebensfroher Mensch - bei dir kann man sich einfach nur gut aufgehoben fühlen! Ich wünsche dir alles Glück dieser Welt und trage ein Stück deines Therapie Erfolges stets in meinem Herzen.

Liebe Grüße
Inga

Kommentar von Frau Gonzalez

Liebe Inga, was für eine Überraschung, nach einer Zeit von über 5 Jahren, wieder einmal von Dir zu hören! Ich freue mich sehr, dass es Dir weiterhin gut geht und Du Dich so großartig weiterentwickeln konntest. Ich erinnere mich noch heute gerne an unsere Behandlungszeit und unsere von Erfolg gekrönte Arbeit. Danke, dass Du noch immer an mich denkst und mir eine so herzoffene Bewertung geschenkt hast. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen weiterhin alles Gute auf Deinem Weg. Sara


20.04.2016 Klientin aus Berlin, schreibt:

Endlich die richtige Therapeutin gefunden

Bei Frau Gonzalez habe ich endlich die für mich richtige Behandlung gefunden, nachdem ich in 20 Jahren mehrere Therapieformen (Gestalt-, Gesprächs-, Verhaltenstherapie) ausprobiert habe. Diese Therapien haben mir durchaus geholfen, vieles zu verstehen; die Ursache meiner Probleme konnten sie jedoch nicht beseitigen und ich glaubte auch nicht mehr, dass dies möglich sei. Völlig verzweifelt, suchte ich vor fast 2 Jahren im Internet nach Therapeuten, die Alternativen zu den "Kassentherapien" aufzeigen und fand die Homepage von Frau Gonzalez.

Was dort stand und wie es formuliert war, gefiel mir auf Anhieb sehr und hat sich im Kontakt und in der Behandlung 100%ig bestätigt. Frau Gonzalez ist eine erfahrene, kenntnisreiche und empathische Therapeutin, die sich respektierend und warmherzig ihrem Klienten zuwendet.

In den nun fast 15 Monaten meiner Behandlung haben wir sowohl mit Hypnose und EMDR, als auch mit Brainspotting gearbeitet und die Ergebnisse sind eigentlich unglaublich! 50 Jahre alte Verletzungen, Lasten und Traumata sind aus meinem Leben verschwunden und das fühlt sich einfach großartig an! Danke!


17.04.2016 Mathilde, 50 Jahre, Berlin, schreibt:

Sympathisch aber unprofessionell

Freundlich, offen, menschlich, tolle theoretische Therapiemethoden, aber sehr grenzüberschreitend, distanzlos, manipulativ und zu dirigierend, übermotiviert - unprofessionelle Behandlung (so zumindest meine Erfahrung)


07.04.2016 Maria und ihr Sohn Mirko, 18 Jahre, Berlin, schreibt:

Sehr kompetente und freundliche Therapeutin

Erstmals wandten wir uns2012, wegen der schweren Migräne unseres Sohnes an Frau Gonzales. Nach einem ausführlichen Vorgespräch und drei Therapiesitzungen war die Migräne verschwunden. Aufgrund dieses Erfolges, haben wir uns in diesem Jahr erneut hilfe gesucht. Einfühlsam und vertrauensvoll fand Frau Gonzalez auch diesmal die richtige Therapieform für unseren Sohn. Nun geht er entspannter ins Abitur. Vielen Dank für alles Sara


05.04.2016 Klientin aus Berlin, schreibt:

Die Ärztin meines Vertrauens

Ich habe mit meine 45 Jahren bereits über 30 Jahre psychologischer Behandlungen hinter mir. Als Borderliner mit PTSD ist die Liste meiner "Probleme" lang. Da gibt es nicht mehr viel, was ich nicht schon ausprobiert habe. Bei Frau Gonzales fühle ich mich endlich wirklich gut aufgehoben. Frau Gonzales ist freundlich und einfühlsam, sie nimmt sich Zeit mich und meine Probleme wirklich zu verstehen, Hintergründe zu erkennen und Lösungsansätze zu finden.

Ihre Fachkenntnisse sind hervorragend. Unter ihrer kompetenten Leitung habe ich mit EMDR und Brainspotting bereits Erfolge erzielt, von denen ich bisher nur träumte. Ich kann sie wirklich jedem empfehlen, der auf diese Art der Therapie gut anspricht. Für mich ist die Suche nach dem "richtigen Therapeuten" beendet. Ich persönlich habe "meine" Therapeutin gefunden.


25.09.2015 Klientin aus Berlin, schreibt:

Erstaunliche Ergebnisse, einfühlsame, kompetente Therapeutin

Die Therapie bei Sara Gonzalez nahm ich wegen meiner chronischen, belastungsabhäbgigen Muskel- und Sehnenschmerzen in Anspruch, unter denen ich seit 7 Jahren leide/litt und die sich schubweise verschlimmerten. Die Schulmedizin konnte sie lediglich auf meine Hashimoto-Erkrankung in Kombination mit den autoimmunen Antikörpern (ANA) in meinem blutet zurückführen, ohne die Symptome oder gar die Ursache effektiv behandeln zu können. Zahlreiche alternative Therapien gingen zwar nicht spurlos an mir vorüber, lösten mein Problem aber nicht auf.

Während meines letzten Schubs wollte ich eigentlich nur in einer Therapie lernen, nicht mehr solche Angst vor den Schmerzen zu haben und davor, dass sie nie wieder aufhören. In der Therapie deckten wir jedoch zahlreiche kleinere und größere Traumata auf, die zu verschiedenen Aspekten meiner Symptome beigetragen hatten.

Auf erstaunliche Weise löste die Hypnose-/EMDR-Therapie meine festgefahrenen inneren Einstellungen zu Situationen und Personen Schritt für Schritt auf. Und siehe da: Nach einigen Schwankungen, ließen meine Schmerzen so weit nach, dass ich bei mäßiger Belastung (inklusive Reitsport) im Moment völlig schmerzfrei bin.

Ich bin Sara Gonzalez unendlich dankbar, dass sie mich auf diesen Weg geführt hat, der mich nicht nur in Bezug auf meinen Körper, sondern auch persönlich und in meinen Beziehungen zu Menschen sehr viel weiter gebracht hat. Sie hat sich immer eine Menge Zeit für mich genommen und ich habe mich auf jede einzelne Sitzung gefreut.


04.08.2015 Jens M., 34 Jahre, Chemnitz, schreibt:

Super!!! Sehr vertrauenswürdig! Sehr Kompetent! Umfassende Aufklärung!

Ich habe im Alter von 2,5 Jahren ein Trauma durch einen Arzt erlitten. Jahrelang habe ich dieses Problem mit mir rum getragen und wusste nicht wie ich es lösen soll. Durch Zufall bin ich darauf gekommen das es ein Trauma ist und bin so bei Frau Gonzalez gelandet.

Trotz einer langen Warteliste war es möglich zügig Termine zu vereinbaren. Sie har mir den Therapieverlauf und die von Ihr empfohlene Behandlungsform genau erklärt. Schon nach der ersten Sitzung stellte sich eine spührbare Besserung des Problems ein.

Auch die zweite Sitzung verlief genau so positiv und ich bin einfach nur begeistert und kann Frau Gonzalez ruhigen Gewisssens weiter empfehlen."


07.05.2015 Stephan K., 38 Jahre, Stuttgart, schreibt:

Mein Problem wird endlich an der "Wurzel" gepackt und gelöst!!!

Nach vielen Klinikaufenthalten und genausovielen Psychotherapeuten wusste ich eigentlich schon nicht mehr weiter (Angsterkrankung). Da kam ich durch Zufall auf die Internetseite von Sara Gonzalez. Obwohl sie in Berlin ist und ich aus Stuttgart komme, nahm ich den Weg auf mich und meldete mich bei ihr zu einem Termin an. Was soll ich jetzt sagen??? Sie ist das Beste, was mir passieren konnte!!!!

Da wo Kliniken nicht mehr weiter kommen und Psychotherapeuten nicht "tief" genug kommen, da fängt bei ihr die Therapie eigentlich erst an. Von Therapiestunde zu Therapiestunde geht es mir besser und ich brauche keine Medikamente mehr. Dafür nehme ich die 650 Km nach Berlin einmal im Monat sehr sehr gerne in Kauf!!!!


02.03.2015 Klientin aus Jüterborg, schreibt:

Kompetent und menschlich

Durch ihre sehr menschliche, offene und freundliche Art findet man sehr schnell Vertrauen zu Sara. In ihren Sitzungen gehört ihre ganze Aufmerksamkeit dem Menschen, den sie gerade behandelt. Wir wurden von vielen Ärzten enttäuscht, von Sara jedoch nie. Mit mir hat sie ein sehr altes Trauma bearbeitet, sodass ich den Tod meines Mannes besser verarbeiten und aushalten kann. Nochmals vielen Dank für alles. Ich würde Sara jederzeit mit gutem Gewissen weiter empfehlen und wünsche ihr alles Gute.


05.01.2015 Klientin aus Berlin, schreibt:

Emphatische und effiziente Behandlung

Nach vielen sinnlosen Versuchen, mein Trauma angemessen zu bearbeiten, bin ich irgendwann bei Sara gelandet. Ein wenig Angst vor EMDR und Trance war da, ich habe mich aber schon in der ersten Sitzung bei ihr so gut aufgehoben gefühlt, dass ich mich dem gut stellen konnte.

Sara hat für mich vor allem eine menschliche Komponente, sie ist so ziemlich das Gegenteil dessen, was ich bisher an Psychotherapeuten kennengelernt habe: menschlich, empathisch mit einer Prise Humor und gesundem emotionalen Abstand zu meinen Themen, um effizient und erfolgreich arbeiten zu können.

Wenn es mir schlecht ging, fing sie mich ohne wenn und aber auf, wenn klare Worte angemessen waren, fand sie auch diese. Die Arbeit mit dem Trauma ist anstrengend und kräftezehrend und manchmal hab ich mich schon vor den Sitzungen gegraut. Doch dank dir Sara hab ich schon soviel erreicht, bin viel stabiler geworden und kann sogar eine tolle Mama sein!!! Das hätte ich mir vor ein paar Jahren nicht erträumt!

Ich bin dankbar für ihre Unterstützung und kann sie unbedingt empfehlen.


03.01.2015 Klientin aus Berlin schreibt:

Sehr einfühlsam, aber dennoch menschlich

Schon in der Wartelisten-Phase wurde ich regelmäßig über den aktuellen Stand informiert und als der erste Termin dann tatsächlich näherrückte, setzte sich Sara mit mir in Verbindung, um alles ausführlich zu besprechen und zu erklären. Ich fühlte mich also rundum bereit für die erste Sitzung und wurde nicht enttäuscht. Der Empfang war sehr herzlich und schnell schaffte es Sara, eine vertraute Athmosphäre herzustellen und ich fühlte mich gleich wohl und hatte keine Bedenken, ihr meine Themen anzuvertrauen. Ich war skeptisch der Behandlungsformen gegenüber, da ich noch keine ERfahrung mit Traumatherapie hatte, aber Sara erklärte alle Schritte, so dass ich mich auf meine persönlichen Themen konzentrieren konnte.

Sie hat eine sehr menschliche, offene und direkte Art, die gleichzeitig aber auch einfühlsam und tröstend ist, so dass ich mich nach den Sitzungen zwar sehr müde und erschöpft fühlte, aber gleichzeitig gestärkt und angenommen. Nach und nach (wie auch immer das passiert ist) konnte ich meine Themen bearbeiten und mir geht es jetzt viel besser als noch vor einem Jahr.

Sollte sich an diesem Seelenzustand etwas ändern, wüsste ich schon, wohin in mich um Hilfe wenden würde und danke Sara für alles!"


28.11.2014 Klientin aus Berlin, schreibt:

Kompetent mit vielen individuellen Therapiemöglichkeiten

Die Praxis bietet eine Vielfalt an individuellen Therapiemöglichkeiten. Frau Gonzales ist aus meiner Sicht eine außerordentlich kompetente Therapeutin. Sie geht sehr einfühlsam auf meine Themen und Bedürfnisse ein (Angststörung und Depression). Der Empfang ist immer herzlich. Nach einem kurzen Gespräch um "anzukommen" (inklusive Tee) geht’s los mit der individuellen Therapie. Sie bespricht mit mir die weitere Vorgehensweise und hört immer aufmerksam zu. Aufgrund der Hypnosetherapie sowie EMDR-Therapie habe ich sehr große Fortschritte gemacht. Die Burnout-Prophylaxe ist für mich in Stresszeiten sehr angenehm. Die Räumlichkeit ist hell und gemütlich (inkl. warmer Heizdecke auf der Liege). Ich kann Frau Gonzales aus eigener Erfahrung wärmstens empfehlen und kann sagen, dass es mir nach jeder Sitzung gut geht."


11.11.2014 Klientin aus Berlin, schreibt:

Kompetente und einfühlsame Therapeutin

Ich hatte schon mehrere Versuchen bei Therapeuten über die Krankenkasse und sie scheiterten alle. Ich bin sehr selbstbestimmt und habe jemanden gebraucht, der mich mit meinen Sachen nicht versucht in ein Schema zu stecken. Ich wollte jemanden der mich begleitet und mir hilft meinen Weg zu finden. Die Wartezeit war natürlich da, aber ich hatte schon mal das Gefühl etwas in die Wege geleitet zu haben.

Die Kosten sind auch da, aber weil ich nicht einmal in der Woche sondern alle drei oder vier Wochen einen Termin hatte, war auch das gut zu bewältigen. Ich glaube man sollte sich überlegen was einem die Gesundheit wert ist. Sie ist das kostbarste für mich, also konnte ich gut in anderen Bereichen mal eine Weile kürzer treten.

Die Effizient der Therapie fand ich am erstaunlichsten. Mit jeder Sitzung veränderten sich Empfindungen zu fest eingefahrenen Situationen oder lösten sich komplett auf. Weil es direkt ins Innere, ans Unterbewusstsein ging. Manchmal war es auch sehr anstrengend, weil der Körper reagierte. Die Behandlungen wirken auch sehr lange nach und immer wieder gibt es Situationen, die sich verändert haben oder noch verändern.

Ich würde es jederzeit allen kostenlosen Therapien vorziehen, weil die Ergebnisse einfach viel besser und schneller da sind. Man möchte ja auch nicht 3 Jahre zur Therapie gehen. Außerdem konnte ich alles selber erarbeiten und keiner hat gesagt sie müssen dies oder jenes tun. Die Therapeutin war sehr sensibel, einfühlsam und professionell. Ich habe mich immer aufgehoben und verstanden gefühlt. Auch in sehr schwierigen Sitzungen. Es hat mir geholfen wieder Freude zu empfinden und Jahre lang herumgeschleppte Trauma zu bewältigen."


03.09.2014 Nadine, 29 Jahre, Berlin, schreibt:

Ich habe mir ein paar einfache Leinwände und Farben gekauft. Und dieses erste Bild sende ich Dir. Ich möchte es Dir schenken. Das war das erste Bild, das ich seit Jahren gezeichnet habe. In der ersten Sitzung fragtest Du mich, was für Hobbys ich habe, was ich gerne mache, für mich. Mir fiel nichts ein...

Es ist alles zu stressig gewesen für "nutzloses Rumsitzen" war meine Meinung. Jetzt habe ich Zeit. Zeit für mich, die ich mir nehme. Und so entstand ein Hobby, das Zeichnen.

Ich saß am Samstag von dieser kleinen Leinwand und da fiel mir die erste Hypnose bei Dir ein. Die Treppe runter, Tür auf und ich stand auf der Wiese. Es begann furchtbar an zu regnen, Gewitter, Dunkelheit....Das ist jedes Mal weg. Jedesmal, wenn ich auf meine Wiese gehe, scheint nun die Sonne. So entstand dieses Bild. DerRegen ist weg und die Wiese blüht....Danke Dir Sara, für mein Leben.


20.08.2014 Sammy, 26 J., Berlin, schreibt:

Ich muss unbedingt etwas Interessantes zu meiner letzten Sitzung erzählen. Ich war gestern beim Arzt, um laufende Befunde abzuholen und habe nochmal gefragt, wie meine Urinwerte sind, weil ich damit doch immer solche Probleme hatte, schon seit meiner Kindheit. Ich hatte IMMER schlechte Werte!! Und dieses Mal waren die Werte das erste Mal in meinem Leben gut! Alles im Normbereich! Ich habe das testen lassen vor 2 Monaten und davor 2 Jahre nicht mehr.

Du hast mich also in der einen Sitzung auch körperlich geheilt! Meine Ärztin sagte heute nochmal, das ist unerklärlich, und sie sagte, da können wir Deiner Psychologin danken :-).


06.06.2014 Maria, 44 J., Berlin, schreibt:

Liebe Sara, vielen lieben Dank für Deine Arbeit und Mühe, die Du Dir mit der Zusammenarbeit mit mir gemacht hast. Dein hohes Engagement, Dein hoher Anspruch auf Deine Arbeit und Dein Wille, wirklich helfen zu wollen, zeichnen Dich sowohl als Therapeutin, als auch als Mensch aus. Herzlichst Maria


13.02.2014 Andrea, 51 J., Berlin, schreibt:

Dank meiner Therapie bei Frau Gonzalez kann ich wieder ein völlig normales Leben führen. Nichts hatte ich mir mehr gewünscht.

Ich war aufgrund einer beginnenden Depression nicht mehr ich selbst. Traurig, kraftlos und körperlich ziemlich angeschlagen habe ich mich an Frau Gonzalez gewandt. Vor dem ersten Treffen war ich sehr aufgeregt. Meine Ängste und Sorgen waren jedoch völlig unbegründet und in kürzester Zeit vergessen. Ich wurde sehr herzlich aufgenommen und hatte das Gefühl wirklich ernst genommen und verstanden zu werden, so dass es mir tatsächlich schon nach dem aller ersten Termin etwas besser ging. Nach meiner Behandlung durch Hypnose und dem EMDR-Verfahren habe ich jetzt wieder richtig viel Energie und Freude am Leben.

Meine körperlichen Beschwerden, die wirklich schlimm waren, sind vergessen. Ich bin Frau Gonzalez unglaublich dankbar für ihre sehr kompetente, verständnisvolle, freundliche und zugewandte Art. Bei ihr Hilfe zu suchen, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Ich würde es jederzeit wieder tun und jedem empfehlen.


24.01.2014 Klientin aus Berlin, schreibt:

Ich empfinde Frau Gonzales als eine außerordentlich kompetente Therapeutin. Sie geht sehr einfühlsam auf meine Themen und Bedürfnisse ein. Der Empfang ist sehr herzlich. Es gibt ein kurzes angenehmes Gespräch um "anzukommen" inklusive Tee und/oder Wasser. Die Räumlichkeit ist hell und gemütlich. Ich fühle mich sehr ernstgenommen; sie bespricht mit mir ausführlich die weitere Vorgehensweise und hört aufmerksam zu. Ich habe aufgrund der Hypnosetherapie sowie EMDR-Therapie sehr große Fortschritte gemacht. Ich möchte Frau Gonzales aus eigener Erfahrung wärmstens empfehlen.


22.04.2013 Sonitschka, 44 J., Berlin, schreibt:

Als Halbtote habe ich die Praxis von Sara Gonzalez betreten als Mensch ging ich wieder heraus. Eine längst vergessene Leichtigkeit taktet nunmehr meinen Schritt und ein leises Lächeln schient dem Echo der entgegenkommenden Menschen nach zu urteilen mein Gesicht nicht mehr zu verlassen. Präsenz(innerlich und äußerlich), Farben und Hoffnung begleiten nunmehr meinen Weg. Liebe Sara, ich freue mich jetzt schon auf unsere nächste Sitzung!

Vielen, herzlichen Dank! Sonitschka


04.01.2013 Amoibus, 31 J., Berlin schreibt:

Liebe Sara,
ich möchte dir von Herzen danken. Ich kam zu dir mit Angstörungen und Panikattacken. Ich konnte nicht mehr ins Kino, Einkaufen oder einfach mal ins Grüne fahren und spazieren gehen.Nach nur zwei Sitzungen bei dir gehe ich nun wieder zu Kaufland!!!, lasse mich von Menschenmassen schieben und jaa war im Kino.Ich bin überglücklich wieder normale alltägliche Dinge erledigen zu können ohne Ausreden, Krankheiten oder andere Termine vorschieben zu müssen. Ich kann dich nur wärmstens empfehlen!


02.01.3013 Nyep, 37 J., Berlin, schreibt:

Ein großes Problem bei vielen Ängsten ist: wenn man die Auslöser vermeiden kann, tut man das auch mit einer gewissen Kreativität. Ich hatte sehr lange Angst vor Spritzen und dem Blutabnehmen, weswegen ich angeratene Untersuchungen, die nicht überlebenswichtig waren, gern immer wieder verschoben habe. Eigene Ansätze meinerseits wie Entspannungstechniken (Autogenes Training), Begleitung meines Partners oder schlichtes vor Augen halten, dass es wahrlich Schlimmeres gibt, konnten da leider nur wenig ausrichten. Ich war äußerst schmerzfixiert und auch schon so unkooperativ, dass die Blutabnahme abgebrochen werden musste.

Dennoch habe ich mich immer wieder im Internet umgesehen, welche verschiedenen Ansätze zur Behandlung es gibt und bin dann, eigentlich um mich dem Abenteuer Hypnose zu stellen, in die Praxis von Sara Gonzalez gekommen. Dabei zeigte sich recht schnell, dass dies zwar ein Weg sein könnte, es aber einen wirkungsvolleren Ansatz gibt und fortan trafen wir uns vier Mal zu einer EMDR-Sitzung, deren Wirksamkeit ich um ehrlich zu sein während der Sitzungen noch nicht beurteilen konnte.

Danach freute ich mich aber wirklich sehr auf meinen ersten Arzttermin, den ich danach ausgemacht hatte. Für mich hatte es fast schon Forschungscharakter und ich war sehr gespannt, ob es wirklich funktioniert hat, denn ohne sich die angstauslösende Situation zu begeben, ist es schwer zu sagen, wie man sich denn nun darin fühlt.

An dieser Stelle kopiere ich mal einen Auszug aus meiner Mail an Sara mit dem treffenden Titel Erfolgsmeldung:

Heute war es nun soweit, ich war heute morgen beim Blut abnehmen und es hat alles super geklappt!

Ganz super war die Zeit davor: ich war überhaupt nicht aufgeregt und es war doch sehr angenehm mit einem entspannten Gefühl zum Arzt zu fahren. Als es dann ans Blut abnehmen ging, wurde damit die Auszubildende beauftragt, spätestens da hätte ich früher drum gebeten, ob das nicht jemand mit Erfahrung machen könnte Das war aber ok und dann war es lustigerweise genau so, wie ich es früher total furchtbar fand: erst wurde der eine Arm abgebunden, keine Vene gefunden, dann der andere; es folgte langes Abtasten und Desinfizieren, weil die Schwester doch etwas unsicher war. Bis dahin war ich die Ruhe selbst, wirklich toll.

Dann kam der Stich und da muss ich zugeben, habe ich doch mal gezuckt und mich kurz verspannt. Möglicherweise lag das aber auch daran, dass es wirklich ziemlich stark gepiekt hat, weil sie die Nadel noch korrigieren musste. Das hätte vielleicht auch jemand, der sonst unbedarft da ran geht, als unangenehm empfunden. Dabei war ich aber zu keiner Zeit irgendwie panisch oder wirklich ängstlich. Am interessantesten war aber das Gefühl danach: da war nämlich keins (doch: stolz war ich!).

Normalerweise hatte ich danach immer eine so große Erleichterung darüber empfunden, es nun endlich geschafft zu haben, dass ich die Welt hätte umarmen können. Heute bin ich da eher rausgegangen wie aus einem Bäcker, bei dem ich gerade eingekauft habe alles völlig normal. Für mich ist es großes Stück Lebensqualität, das ich damit gewonnen habe. Auch heute, einige Wochen später, stehe ich dem Thema völlig entspannt gegenüber. Sehr geschätzt habe ich in den Sitzungen, dass es immer einen realistischen Bezug gab, d.h. keine Versprechen es würde nie wieder weh tun oder ähnliches, sondern stattdessen Ersetzungen gefunden wurden, die wirklich zutreffen (z.B. dass man es einfach gelassen und rational betrachten kann).

In diesem Sinne möchte ich mich noch einmal für die effektive (und auch effiziente! mein Weg war nämlich ziemlich weit) Behandlung in wirklich sympathischer und vertrauensvoller Atmosphäre bedanken! :-)


05.12.2011 Sunshine, 34 J., Berlin, schreibt:

Liebe Sara! Ich möchte Dir noch mal ganz doll für Alles danken! Du hast fantastische Arbeit geleistet bei mir und ich freue mich ständig darüber! Ich kann meine Arbeit wieder genießen und schön finden und da ich so oft dort bin erfüllt es mich fast jeden Tag mit tiefer Dankbarkeit, dass das so ist! Der größte Dank gilt natürlich dem Universum, für die glückliche Fügung, aber direkt danach kommst Du. Du hast mit Deiner wirklich tollen Art und der Fähigkeit sich auf mich einzustellen und mich zu verstehen, geschafft mich so zu stärken, dass ich alles mit viel Kraft und wachsender Geduld bewältige. Du machst eine wirklich super tolle Arbeit. Und ich finde auch super schön, dass mein Bruder sich so toll zu sich selber entwickelt und meine Mutti die Möglichkeit bekommt, einen Teil ihrer Ängste zu bewältigen und einen Teil ihres Seelenschrotts zu bearbeiten. Es macht mich sehr glücklich das zu sehen, denn sie hat lange darauf gewartet. Danke für Alles!!!:)))GDLG


05.12.2011 Stephanie, 39 J., Berlin, schreibt:

Liebe Sara,
es ist soviel passiert und alles geht so schnell. Es ist so wie Du sagst, auf einmal ist alles ganz normal. Habe viel zu erzählen beim nächsten Treffen und weiss gar nicht wie ich Dir danken kann. danke, danke, danke Das Leben kann so einfach und so ein Geschenk sein.

Sara hat mein Leben verändert, auf einmal ist wieder alles so leicht, hell und einfach. Keine Ahnung wie sie es macht, aber sie hat ein toller Einfühlungsvermögen und findet immer die richtigen Worte. Ich kann nur noch einmal sagen: Danke, danke, danke


16.05.2011 Biber, 29 J., Luckenwalde, schreibt:

Einerseits hatte ich Angst vor der Hypnose, andererseits fühlte ich irgendwie, daß sie mir eventuell helfen könnte. Da Frau Gonzalez einen Bekannten von mir behandelt hatte und ich davon wußte, rief ich diesen nochmal an, um viele meiner Fragen los zu werden. Er redete mir gut zu und so wagte ich es bei Frau Gonzalez einen Termin zu machen. Ich hatte immer öfter Schwindelattacken, aber körperlich war nichts zu finden. Der Schwindel war sehr lästig und beeinträchtigte mich oft. Frau Gonzalez hat mir die Hypnose sehrausführlich erklärt und mir dadurch die Angst genommen. Nach meinerersten Sitzung war ich fasziniert, wie angenehm Hypnose ist. Ich hatte mir aber etwas ganz anderes vorgestellt. Schon in der zweiten Sitzung, sie nannte es Hypnoanalytik, gingen wir dem Schwindel auf den Grund. Es kam heraus, daß ich den Tod meines geliebten Vaters nicht verarbeiten konnte, ich konnte mich nicht von ihm verabschieden. In der Sitzung konnte ich dies. Nach der Sitzung fühlte ich mich so erleichtert, ja irgendwie hatte ich gute Laune :-). Es istunglaublich, was die Psyche mit einem machen kann. Seit dieser zweiten Sitzung war mir bis heute nie mehr schwindlig.


26.11.2011 Ausblick, 31 J., Teltow, schreibt:

Bei mir gab es mehrere Baustellen, ich war in der Klinik, hatte Gruppentherapie und nahm Antidepressiva. Sara hat mir sehr geholfen, ich brauche keine Gruppentherapie und keine Antidepressiva mehr. Sie hat mir bei meinen Depressionen, meinen Essstörungen und meine Migräne geholfen. Früher brauchte ich 10-20 Migränetabletten im Monat, jetzt so gut wie gar keine mehr. Am Anfang war ich sehr skeptisch und dachte Hypnose & EMDR was soll das bringen, aber ich kann diese Therapien bei Sara nur weiter empfehlen und hätte niemals gedacht das dies mir so gut hilft.


21.11.2011 Ela, 43 J., Berlin, schreibt:

Durch die warmherzige Art von Frau Gonzales fällt es einem sehr leicht sich ihr anzuvertrauen. Schon nach der ersten Sitzung ging es mir sehr viel besser. Nach einer weiteren waren die Symptome die mich seit Jahren belasteten vollkommen weg. Ein Besuch steht nun noch wegen einer Phobie an, auf diesen freue ich mich schon sehr. Ich bin sehr froh, dass ich mich für die Hypnosesitzungen bei Frau Gonzales entschieden habe. Ich kann die Praxis nur wärmstens empfehlen.


18.11.2011 Claudia, 46 J., Frankenthal, schreibt:

Frau Gonzales hat meinen Sohn behandelt und gleich nach der ersten Sitzung ging es ihm schon viel besser. Nach weiteren Sitzungen hatte er eine positivere Lebenseinstellung, kann wieder angstfrei am Leben teilnehmen. Eine sehr einfühlsame und kompetente Therapeutin!


17.11.2011 Frauke, 51 J., Berlin schreibt:

Ich bin aus eigener Erfahrung davon überzeugt, dass Frau Gonzalez eine hervorragende Heilpraktikerin für Psychotherapie ist, denn die Themen, die sie mit mir bearbeitet hat, haben sich auf eine für mich sehr wohltuende Weise gelöst. Mit ihrer offenen warmherzigen Art ist es leicht, Vertrauen zu ihr aufzubauen. Es muss übrigens in den Behandlungen nicht nur um Angst gehen.


16.11.2011 Susi, 42 J., Berlin, schreibt:

Was mir besonders gefällt, ist die einfühlende und doch sehr natürliche Art von Sara. Dadurch, dass sie sich in den Menschen hinein versetzt, fühlt er / sie sich verstanden und wahr genommen. So wird das Innerste nach aussen gekehrt und du fängst endlich wieder an, dich selbst zu fühlen, um dadurch zu dir selbst zu finden.


13.11.2011 El Casu, 24 J., Berlin, schreibt:

Ich bin schon ein paar Monate bei Ihr in Behandlung und Sie hat mich zurück ins Leben geholt. Ich habe seid ca. 15 Jahren unter einer schweren Angsterkrankung gelitten und dank der Hypnosesitzungen bin ich es endlich los. Ich hatte schon viele Therapien aber keine war auch nur annähernd so effektiv wir die von Sara Gonzales. Die Investition lohnt sich in jedem Falle!





Datenschutz
Verlinkung zu meinem Facebook Profil
Verlinkung zu meinem Linkedin Profil
Verlinkung zu meinem Google + Profil
Logo Siegel vom National Guild of Hypnotists
Gütesiegel für die Teilnahme an der EMDR Ausbildung
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü