Depressionen auflösen mit Hypnose oder Brainspotting - Hypnose EMDR Brainspotting • Berlin

Praxis für Angst- & Traumatherapie
Praxis für
Angst- & Traumatherapie
Angst- & Traumatherapie
Praxis für
Hypnose - EMDR - Brainspotting
Praxis für Angst- & Traumatherapie
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Depressionen auflösen mit Hypnose oder Brainspotting

Behandlung

Depressionen? Hypnose hilft - genauso gut wie Brainspotting

Symptome

  • Gefühl der Gefühllosigkeit
  • Niedergeschlagenheit
  • Erschöpfung
  • Gedankenkreisen/Grübeln
  • Schuldgefühle
  • Antriebslosigkeit
  • Sozialer Rückzug
  • Gefühl nichts mehr zu schaffen
  • Interessenverlust
  • Appetitverlust
  • Schlafstörungen
  • Kraftlosigkeit
  • Libidoverlust
  • Konzentrationsstörungen
  • Zukunftsängste
  • Suizidgedanken
  • Hoffnungslosigkeit
  • Minderwertigkeitsgefühle
  • Innere Unruhe
  • Anspannung
  • Ängste
  • Entscheidungsunfähigkeit


Depressionen sind schwer aushaltbar. Das Leben erscheint vollkommen sinnlos und die betroffene Person hat keine Hoffnung, dass der Zustand sich jemals ändert. Hinzu kommt ein schlechtes Gewissen oder Schuldgefühle, dass man zu nichts mehr im Stande ist. Menschen mit depressiven Zuständen fühlen sich minderwertig. Sie wollen Niemandem zur Last fallen. Die Gedanken kreisen immer wieder um dieselben Inhalte. Bemerkungen von Bekannten oder Freunden wie: "Kopf hoch - das wird schon" oder "Du musst Dich doch nur zusammenreissen", sind vollkommen unangebracht und sorgen dafür, dass die Betroffenen sich noch schlechter fühlen. Depressive verstecken ihre Erkrankung häufig, um keine Belastung zu sein. Es kann sich um eine leichte, mittlere oder schwere Depressive Episode handeln oder auch um eine rezidivierende Depression. Häufig sind Depressionen mit Ängsten oder Zwängen vergesellschaftet.

Depressionen loslassen

Eine Depression ist wie eine Lähmung der Seele. Sie ist das Ergebnis unterdrückter oder verdrängter Situationen, die zu belastend waren oder noch sind. Klienten, wollen diese depressiven Zustände einfach nur loswerden. Oftmals werden, wie auch bei anderen Erkrankungen, frühe Anzeichen übersehen. Wenn zuviele, negativ besetzte Dinge sich anhäufen, schaltet die Seele ab und spaltet jegliches Gefühl ab, da keine weiteren Belastungen erlebt werden wollen. So finden sich in der Arbeit mit depressiven Klienten oftmals mehrere, voneinander unabhängige Belastungssituationen im Verlauf der Biografie des Einzelnen. Es ist möglich mit Hilfe der Verfahren Hypnose und Brainspotting wieder einen Zugang zu den abgespaltenen Gefühlen herzustellen.

Die Depression kann aber auch auf langjährige, unaushaltbare aktuelle Situationen hinweisen. Die Ursachen der Depression können mit Hilfe der Hypnoanalyse oder mit Brainspotting gefunden und aufgelöst werden.

Datenschutz
Verlinkung zu meinem Facebook Profil
Verlinkung zu meinem Linkedin Profil
Verlinkung zu meinem Google + Profil
Logo Siegel vom National Guild of Hypnotists
Gütesiegel für die Teilnahme an der EMDR Ausbildung
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü